AWO Historie

Geschichte der AWO

Wir suchen...

Fotos und Dokumente zur Geschichte der AWO, die uns bei der Vorbereitung des Verbandsjubiläums „100 Jahre AWO in 2019“ unterstützen. Nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Die Arbeiterwohlfahrt wurde am 13. Dezember 1919 auf Initiative von Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer annähernd 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland. Auf dieser Seite geben wir einen kurzen Überblick zur Geschichte und Entwicklung der AWO von der Weimarer bis zur Berliner Republik.

Seite Drucken

Von: 16. Oktober 1928

Eröffnung der „Wohlfahrtsschule der Arbeiterwohlfahrt“ in Berlin. Vorsitzende des Kuratoriums und Leiterin der Schule: Hedwig Wachenheim; hauptamtliche Dozentin Dr. Erna Magnus (ab Herbst 1929 auch Dr. Susanne Hirschberg). 

Schule und Geschäftsstelle des Hauptausschusses beziehen das Gebäude Belle-Alliance-Platz 6 in Berlin-Kreuzberg.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.