Theorie und Praxis

Theorie und Praxis der sozialen Arbeit (TUP)

Die TUP ist eine der führenden Fachzeitschriften in den Feldern der sozialen Arbeit.

Sie ist ist die Fachzeitschrift der AWO für:

  • haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Feldern der sozialen Arbeit der freien und öffentlichen Wohlfahrtspflege;
  • Fachkräfte auf allen Ebenen der öffentlichen Jugend- und Sozialverwaltungen;
  • politisch interessierte und aktive Bürgerinnen und Bürger, für Politikerinnen und Politiker in der Kommunal-, Landes- und Bundespolitik;
  • Lehrende und Studierende der sozialen Berufe.

Die TUP erscheint 4 x jährlich + 1 Beiheft, jeweils im Februar, April, Juni, September und Dezember.

Der Einzelheftpreis beträgt 10,00 Euro; der Sonderband kostet 20,00 Euro.

Die TUP erscheint im Verlag BeltzJuventa.

Weitere Informationen unter www.beltz.de

 

Kontakt: 

Peter Kuleßa, Verantwortlicher Redakteur TUP

E-mail: tup@awo.org

Telefone: 030/263094553

 

Aktuelles Heft

08.07.2020

Aktuell

Artikel aus dem aktuellen Heft

„In Zeiten von Corona müssen wir die Fachkräfte in Pflege und Gesundheit besonders stärken.“

Artikel aus dem aktuellen Heft

Das Recht auf Freiheiten

Artikel aus dem aktuellen Heft

Kontinuitäten und Umbrüche: Die Parteien im Schatten von Corona

Aus der Theorie

An der Pinnwand

Laden...

© 2020 AWO Bundesverband e.V.