Ereignisse

Herold

*06.11.1921  † 01.09.1977

Karl Herold war von 1969 bis 1976 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen. In der Arbeiterwohlfahrt war Herold Kreisvorsitzender in Kulmbach und Mitglied des Bezirksvorstandes für Ober- und Mittelfranken, später auch Landesvorstand für Bayern und noch später stellvertretender Bundesvorsitzender. 1977 wurde er kurz nach seinem Tod mit der Marie-Juchacz-Plakette geehrt.

Seite Drucken

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.