Seite Drucken

Von: Talibe Süzen

Am 24. Oktober 2017 lädt der AWO Bundesverband in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung zur gemeinsamen Fachveranstaltung "Soziale Arbeit mit Flüchtlingen - Potenziale fördern und Schnittstellen managen“ in Berlin ein.

Im Austausch mit Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Praxis wollen wir eine vorläufige Bilanz des bisher Erreichten ziehen. Insbesondere geht es um die Rolle der Sozialen Arbeit und die Verbindung von professioneller und ehrenamtlicher Arbeit. Außerdem sollen Empfehlungen für bessere politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit formuliert werden.

Das Programm finden Sie anbei. Nutzen Sie auch gerne den Link zur Online-Anmeldung.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.