5. Sozialkonferenz von SPD, DGB und AWO

Informationen zur Aktion

Ort: 38102 Braunschweig

Ort der Veranstaltung: Stadthalle Braunschweig, Congress-Saal, Leonhardplatz 1, 38102 Braunschweig.

Zeit der Veranstaltung: Freitag, 29. März 2019, ab 15:00 bis 19:45 Uhr

Info der Veranstaltung: Anmeldungen bis Dienstag, 19. März 2019

„Potentiale für soziale Innovationen? – Digitalisierung 4.0 in der Sozialwirtschaft“
Kaum ein Thema hat in den letzten Monaten die Gemüter so erhitzt wie das Thema Digitalisierung in all seinen Facetten. Die Technik durchdringt unseren Alltag, beruflich wie privat. Im Fokus stehen meist die internationalen Plattformfirmen, die in wenigen Jahren quasi monopolartige Strukturen aufbauen konnten. Mit ihren scheinbar unbegrenzten Servicemöglichkeiten und einem hohen Risikokapital im Rücken machen sie uns das Leben vermeintlich einfach, sind aber in ihren Geschäftspraktiken wenig zimperlich, von Qualitätsansprüchen, Transparenz, betrieblicher Mitbestimmung, tariflicher Bezahlung und Datenschutz ganz zu schweigen. Hier besteht ein erheblicher gesetzlicher Regulierungsbedarf.

In der Sozialwirtschaft sind wir von solchen Zuständen noch weit entfernt. Wir wollen aber auch gar nicht abwarten, bis soziale Dienstleistungen in unserer Nachbarschaft über Vermittlungsplattformen mit Sitz in Kalifornien organisiert werden, die weder Verantwortung für die Qualität der erbrachten Leistung noch
für die Arbeitsbedingungen übernehmen. Die Digitalisierung wird in der Sozialwirtschaft ganz andere Folgen haben als in der Industrie. Die drei Veranstalter stellen sich diesen Fragen und wollen die gesamtgesellschaftlichen und damit auch politischen Folgen aktiv begleiten und dabei viele offene Fragen klären.
Wir möchten deshalb mit Ihnen darüber diskutieren, wollen die Meinungen von Betroffenen, Arbeitgebern, Beschäftigten und Fachleuten hören.

Anmeldungen bis Dienstag, 19. März 2019 an den SPD-Bezirk Braunschweig, Schloßstr. 8, 38100 Braunschweig, Tel.: 0531 / 480 98 - 0, E-Mail: Bezirk.Braunschweig@SPD.de


Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.