Aktuell
08.07.2015 | Veröffentlichung

Interkulturelle Öffnung - Arbeitsauftrag der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationste

Seite Drucken

Von: Talibe Süzen

Der Bundesverband hat unter dem Motto „Interkulturelle Öffnung - Arbeitsauftrag der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Jugendmigrationsdienste- Praxishilfe“ veröffentlicht.
Die aktuelle Veröffentlichung in der Schriftenreihe Theorie und Praxis befasst sich u. a. mit folgenden Fragen zum Thema:
Wie lässt sich interkulturelle Öffnung realisieren und wie können Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) und Jugendmigrationsdienste (JMD) die Behörden und Institutionen dabei unterstützten?
In der Broschüre werden theoretische Grundlagen zum Migrationsgeschehen sowie migrationspolitische Entwicklungen mit Blick auf die interkulturelle Öffnung behandelt. Dabei werden die wichtigsten Aspekte zur gelungenen interkulturellen Öffnung beleuchtet und Empfehlungen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Migrationsfachdiensten der Arbeiterwohlfahrt entwickelt.
Die Broschüre ist in einer Arbeitsgruppe entstanden und enthät viele Praxisbeispiele. Wir hoffen mit der Praxishilfe Kolleginnen und Kollegen vor Ort bei der Mitwirkung in unterschiedlichen Bausteinen der interkulturellen Öffnung zu unterstützen.
Die Praxishilfe ist gegen Versandkostenpauschale beim Verlag, E-Mail: verlag@awo.org , unter der Bestell-Nr.: 04035 zu beziehen.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.