Aktuell
17.03.2015 | Artikel

Anerkennungskultur in den Freiwilligendiensten stärken

Seite Drucken

Von: Tina Stampfl

Der Bundesarbeitskreis FSJ hat ein Papier zur Stärkung der Anerkennungskultur in den Freiwilligendiensten veröffentlicht. Es richtet sich an alle Akteure, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten können. Dies sind in erster Linie die Bundes- und Landespolitik, die Wirtschaftsunternehmen aber auch die Zentralstellen, Träger und Einsatzstellen. Das Papier beschreibt sowohl konkrete Forderungen für die Zukunft als auch Maßnahmen, die bereits umgesetzt werden. Dabei richtet sich der Blick nach innen, auf die Praxis der zivilgesellschaftlichen Akteure, und nach außen auf die Politik. Gleichzeitig müssen aber auch weitere Akteure, wie z. B. Wirtschaft und Kommunen mitgedacht werden.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.