AWO Blog

WAKE UP! Dein Weg in die Zukunft!

Seite Drucken

Von: Dieter Eckert

Seit 2015 wird das Bundesmodellprogramm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ zunächst für vier Jahre umgesetzt. In diesem Zusammenhang ist auch das Projekt „Wake up! Dein Weg in die Zukunft“ der AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH gestartet. Im Rahmen des Projektes werden junge Menschen von 12 bis 26 Jahren mit Startschwierigkeiten beim Übergang von der Schule in den Beruf unterstützt; vornehmlich mit Beratung und Einzelfallhilfe. Ziel ist es, Hürden auf dem Weg in Ausbildung und Arbeit zu überwinden und die schulische, berufliche und soziale Integration zu ermöglichen. Die Mitarbeiter*innen bieten Beratung, Begleitung, Unterstützung bei allen Fragen, die junge Menschen und ihre Eltern beschäftigen - etwa Fragen zur Schule, Bewerbung, beruflichen Orientierung, Familie,  eigene Wohnung, Identität. Im Idealfall bekommend die Jugendlichen so wieder ihren Kopf frei, um ihre Zukunft wieder aktiv zu gestalten, sprich: in die eigenen Hände zu nehmen. Ein anonymer Themenchat für Eltern öffnet auch Eltern neue Zugänge zu schwierigen Fragen, die unkompliziert mit Expert*innen besprochen werden können.

Projekt-„Einsatzort“ ist der Stadtteil Halle-Neustadt. Standort ist das AWO Kinder-, Jugend und Familienzentrum „Dornröschen“.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2017 AWO Bundesverband e.V.