Aktuell
06.02.2017 | Veröffentlichung

Inklusion als Leitidee der Organisationsentwicklung

Seite Drucken

Von: Christiane Völz

Wie lässt sich Inklusion als leitendes Prinzip in einer Organisation systematisch bearbeiten, umsetzen und nachhaltig verankern? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden und wie sollte der Umsetzungsprozess gestaltet werden? Die Leitidee Inklusion auf allen Ebenen – in den Strukturen, in der alltäglichen Handlungspraxis und in der Unternehmenskultur – zu verankern, das ist das Ziel des Modellprojekts „Inklusion als Handlungsmaxime der Organisationsentwicklung am Beispiel der Arbeiterwohlfahrt“. In AWO Einrichtungen und Diensten werden partizipativ und erfahrungsbasiert Maßnahmen, Konzepte und Methoden erarbeitet. Im Juni 2016 wurden die ersten Projektergebnisse in Form eines Handbuchs zur Organisationsentwicklung veröffentlicht. Das Modellprojekt hat eine Laufzeit von April 2014 – März 2019 und wird von der Stiftung Aktion Mensch gefördert.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.