Abteilung 7

Seite Drucken

Kontakt:

Romy Pohland

Sekretariat Verbandsangelegenheiten / Engagementförderung / Zukunft der Bürgergesellschaft

Die Abteilung begleitet den Verband in seinen eigenen Angelegenheiten. Besonderes Augenmerk gilt der Verzahnung der Aufgaben als Mitgliederverband, sozialpolitischer Akteur und Anbieter von Dienstleistungen unter einem gemeinsamen Wertedach. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt ist die Aufarbeitung und Vermittlung der Geschichte der AWO.

Mitglieder sind die Basis der AWO. Sie setzen die Ideen, Werte und Ziele der AWO aktiv vor Ort um, gewährleisten und gestalten demokratische Verbandsstrukturen und übernehmen Verantwortung in der Aufsicht der AWO-Unternehmen. Mitgliedschaft bedeutet Unterstützung der sozialen Idee der AWO. In der Abteilung ist die Zentrale Mitglieder- und Adressverwaltung (ZMAV) der AWO angesiedelt. Hier werden die Mitgliederdaten erfasst und die Beiträge zentral abgerechnet. Die gesammelten Daten geben dem Verband fundierte Auskunft über die Mitgliederentwicklung.

Bürgerschaftliches Engagement ist ein Wesensmerkmal der AWO und prägt ihre vielfältigen Angebote. Die Abteilung hat die Aufgabe, das Bürgerschaftliche Engagement innerhalb des Verbandes zu fördern und bewährte Engagementstrukturen zu unterstützen. Ziel ist es, gute Rahmenbedingungen für das Engagement zu erreichen und die Bürgergesellschaft gemäß den Werten der AWO zu stärken.

Freiwilligendienste als besondere Form Bürgerschaftlichen Engagements und als soziale Bildungs- und Orientierungszeit sind für die AWO von hohem Stellenwert. Die Abteilung übernimmt bundeszentrale Aufgaben bei der Durchführung, Koordinierung und Weiterentwicklung des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BFD).

Für weitere Fragen und Informationen steht die Abteilung Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2018 AWO Bundesverband e.V.