Grundsatzprogramm

Die Stärken der AWO sind ihr Wissen um die soziale Realität und ihre zivilgesellschaftliche Einbettung in der Gesellschaft. Es ist ihr Anspruch, fortwährend die eigene Praxis zu reflektieren und politische Positionen in die Gesellschaft zu tragen. Sie versteht sich als Anwältin von Menschen in sozial schwachen Lebenslagen. Die AWO bezieht klare Positionen und fordert Gesellschaft und Politik gleichermaßen auf, für ein soziales Miteinander einzutreten. In dem Prozess zum neuen Grundsatzprogramm spielen diese Positionen eine zentrale Rolle. Das derzeit noch gültige Grundsatzprogramm der AWO wurde im Jahr 1998 verabschiedet und im Jahr 2005 lediglich geringfügig verändert.

Tafel mit Kreidebuchstaben
Alle
2 Aktuell

#echtawo

Was ist die AWO?

Sie möchten wissen, was ist die AWO? Dann sind Sie auf den Seiten des AWO Bundesverbandes richtig!

Laden...

© 2017 AWO Bundesverband e.V.