AWO Projekte

Südharzer Karstzentrum – NATURA 2000 zum Anfassen nah

Seite Drucken

Projektinformationen:

  • Träger: AWO KV Mansfeld-Südharz e.V.

  • Arbeitsfeld: Alle an der Natur und am Umweltschutz interessierten Menschen

  • Zielgruppe: Alle an der Natur und am Umweltschutz interessierten Menschen

  • Ort: Südharz / OT Hainrode

  • Anzahl Mitarbeiter/innen: Anja Freiberg

In unserem Informations- und Umweltbildungszentrum mit dem Namen “Südharzer Karstzentrum – NATURA 2000 zum Anfassen nah“, welches im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum (EPLR) des Landes Sachsen-Anhalt finanziert wird, wollen wir durch Führungen, Fachvorträge, Seminare, Tagungen, Workshops, Erlebniscamps, Ferienfreizeiten und andere öffentlichen Veranstaltungen am Beispiel der Südharzer Gipskarstlandschaft zum Schutzgebietssystem NATURA 2000 informieren. NATURA 2000 steht für ein zusammenhängendes Schutzgebietsnetz, das die Europäische Union errichtet hat. Das Informations- und Umweltbildungszentrum im AWO Jugend- und Gästehaus "Alten Dorfschule" profitiert von der engen Zusammenarbeit mit der Verwaltung des Bisophärenreservates Karstlanschaft Südharz, dem Föderverein "Zukunft im Südharz", dem Verein Südharzer Karstlndschaft e. V., dem Heimat-und Naturschutz Verein Hainrode e. V., der Ortschaft Hainrode sowie privaten Initiatoren durch fachliche Unterstützung der Angebote.

AWO Innovationen

Projekt einstellen

Reichen Sie hier Ihr Projekt ein

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.