Aktuell
02.09.2019 | Artikel

Seit 70 Jahren – Marken für den guten Zweck!

Seite Drucken

Von: Berit Gründler

PORTO MIT HERZ.

Auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten am 30.08.2019 hat - als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung für das ehrenamtliche Engagement - Bundespräsident Steinmeier 15 Vertreter*innen der Wohlfahrtsverbände mit Begleitung zum Fest unter dem Motto „Lust auf Zukunft“ eingeladen. Das spornt an, auch weiterhin auf die Marken mit dem Mehrwert zu setzen. Für die AWO wurde stellvertretend Elke Straus geehrt.

Elke Straus wurde stellvertretend für die AWO geehrt

Elke Straus wurde stellvertretend für die AWO geehrt.

Die Wohlfahrtsmarken mit einem zusätzlichen Centbetrag werden seit 70 Jahren zugunsten der Freien Wohlfahrtspflege herausgegeben. Empfänger der Pluserlöse sind die ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e.V. Die in ihr zusammengeschlossenen Organisationen helfen überall dort, wo staatliche Hilfe nicht ausreicht. Unterstützen auch Sie die soziale Arbeit der AWO mit dem Erwerb von Wohlfahrtsmarken.

Beratung

AWO Standards

Beratung durch die Arbeiterwohlfahrt erfolgt in einer Vielzahl von Beratungsstellen in allen Bereichen auf unterschiedliche Weise. Beratung von ratsuchenden Bürgerinnen und Bürgern ist somit eine unserer wesentlichen Aufgaben.

#echtawo

Was ist die AWO?

Sie möchten wissen, was ist die AWO? Dann sind Sie auf den Seiten des AWO Bundesverbandes richtig!

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.