Aktuell
08.06.2020 | Veröffentlichung

Rechte Strukturen und ihre Folgen für die Demokratie

Seite Drucken

TUP-Interview mit der Journalistin Andrea Röpke über die Gefahr von rechten Strukturen. 

"Wissenschafter warnen schon so lange vor der Demokratiemüdigkeit weiter Teile der Bevölkerung, vor einer Sehnsucht nach Autorität und Führertum. Warum finden sie nicht mehr Gehör? Die Rechten drohen, schüchtern ein, verklagen.
Zeigen wir ihnen doch endlich die Grenzen des Machbaren auf. Auch in den Medien. Relativierung hatten wir lange genug, jetzt ist es eine Frage von Zivilcourage und Haltung" so die Journalistin Andrea Röpke im Interview mit der TUP.

Weitere Information

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2020 AWO Bundesverband e.V.