AWO Projekte

Palliativ-Kompetenz, Hospizkultur und Sterbebegleitung in den stationären Einrichtungen der Altenhilfe der AWO Braunschweig

Seite Drucken

Projektinformationen:

  • Träger: AWO Bezirksverband Braunschweig e. V.

  • Arbeitsfeld: Ältere, pflegebedürftige Menschen

  • Zielgruppe: Ältere, pflegebedürftige Menschen

  • Ort: Braunschweig

  • Anzahl Mitarbeiter/innen: 2

  • Ehrenamt: Teilnahme mög­lich

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung im Heim in Kooperation mit SAPV-Teams In den stationären Einrichtungen ist festzustellen, dass die Verweildauer der BewohnerInnen in den letzten Jahren sinkt. Dies resultiert einerseits aus der Tendenz, dass ältere pflegebedürftige Menschen immer später aus der eigenen Häuslichkeit in stationäre Einrichtungen der Altenhilfe umziehen; andererseits auch daraus, dass mehr pflegebedürftige mit schweren, unheilbaren Krankheiten einziehen. Aus dieser Situation heraus hat sich der AWO-Bezirksverband Braunschweig e. V. im März 2009 zu dem Projekt Palliativ-Kompetenz und Hospizkultur in den stationären Einrichtungen der Altenhilfe der AWO Braunschweig mit einer Laufzeit von 3 Jahren entschieden. Nach Abschluss des Projektes wird die allgemeine Palliativversorgung als Regelleistung in den Einrichtungen implementiert. Die Ausgestaltung der Angebote variiert entsprechend der individuellen Einrichtungsgegebenheiten. Bereits seit März 2009 bildet AWO mit einem Partner insgesamt 70 Kräfte aus den zehn AWO-Wohn- und Pflegeheimen des Bezirksverbandes im Rahmen des Projektes zu Palliativ-Care-Fachkräften aus. Die vierte Weiterbildung Palliativ Care haben die Teilnehmer Ende letzten Jahres erfolgreich abgeschlossen, ob der hohen Resonanz laufen weitere Kurse. Zudem wurden bereits 90 Mitarbeiter mit einer Palliativ-Care-Weiterbildung über 40 Stunden für die Grundhaltung Palliativ Care und Pflege sensibilisiert. Im Rahmen des Projektes bietet die AWO Braunschweig in Kooperation mit SAPV-Teams Unterstützung für die Bewohnerinnen und Bewohner der AWO-Einrichtungen sowie für den Personenkreis der pflegenden Angehörigen und betroffenen SAPV-Patienten in ihrer häuslichen Umgebung an.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2017 AWO Bundesverband e.V.