AWO Projekte

Mehrgenerationenpark Aggerstrand in Ründeroth - generationsübergreifende Arbeit als offenes Angebot

Seite Drucken

Projektinformationen:

  • Träger: AWO Rhein-Oberberg

  • Arbeitsfeld: Kinder, Jugendliche, Bürger und Vereine im Sozialraum

  • Zielgruppe: Kinder, Jugendliche, Bürger und Vereine im Sozialraum

  • Ort: Engelskirchen-Ründeroth

Einen innovativen Weg Alt und Jung zusammen zu bringen, ist der AWO Rhein-Oberberg in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Engelskirchen gelungen und zeigt wie alle Bürgerinnen und Bürger von einem neu gestalteten ehemaligen Freibadgelände profitieren können. Neben Sport- und Freizeitmöglichkeiten, wie Beachvolleyball und Basketballplatz, Kletterwand, Tischtennis, Freiluftkicker und Schachfeld, wurde die Agger renaturiert, wodurch eine Badebucht entstand. Neben der offenen Jugendarbeit schaffen intergenerative Angebote und ein Cafébetrieb Raum für Begegnung und Solidarität zwischen den Generationen, Kulturen und sozialen Gruppierungen. Dabei geht es neben der Förderung von Gemeinschaftsaktivitäten und dem intergenerationalen Erfahrungstransfer auch um die Herstellung von Chancengleichheit beim Zugang zu Hilfs-, Beratungs- und Bildungsmöglichkeiten sowie zu präventiven/ gesundheitsfördernden Ressourcen – unter Berücksichtigung des bürgerschaftlichen Engagements und Beteiligungsmöglichkeiten für jede Altersgruppe. Beabsichtigt ist, Synergieeffekte im Netzwerk der sozialen Infrastruktur weiter zu erschließen und (sozial)regionale Verantwortungsgemeinschaften zu initiieren und in Bezug auf Mehrgenerationenarbeit als gesamtgesellschaftliches und ressortübergreifendes Anliegen nachhaltig zu etablieren. Aktuelles und Veranstaltungshinweise unter Facebook: Jugendzentrum Ründeroth

AWO Innovationen

Projekt einstellen

Reichen Sie hier Ihr Projekt ein

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.