Aktuell
15.06.2017 | Artikel

Marie-Juchacz-Spendenkampagne

Seite Drucken

Von: Peter Kuleßa

Die Liste der Errungenschaften von Marie Juchacz ist lang. Damit diese nicht in Vergessenheit geraten, möchten wir dauerhaft an die Gründerin der Arbeiterwohlfahrt erinnern: mit dem Marie-Juchacz-Denkmal. In Kürze wird es südöstlich des heutigen Mehringplatzes in Berlin-Kreuzberg errichtet werden. Für die erfolgreiche Umsetzung sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Auf Ihre Spenden.

Der Künstler Prof. Gerd Winner aus Liebenburg (Harz) hat die Gestaltung des Denkmals übernommen. Das Projekt wird durch die Marie-Juchacz-Stiftung der AWO realisiert und liegt uns sehr am Herzen.

 

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2017 AWO Bundesverband e.V.