Aktuell
22.01.2021 | Veröffentlichung

AWO Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Internationalen Jugendarbeit

Seite drucken

Neuer Flyer mit Überblick über die Angebote des AWO Bundesverbandes und des Bundesjugendwerkes der AWO zur Beratung und Unterstützung von Fachkräften und Jugendleiter*innen. 

Der neue Flyer „Internationale Jugendarbeit öffnet Welten“ gibt einen Überblick über die Angebote des AWO Bundesverbandes und des Bundesjugendwerkes der AWO zur Beratung und Unterstützung von Fachkräften der Kinder- und Jugendhilfe sowie Jugendleiter*innen, die sich für internationale Jugendbegegnungen interessieren und gerne Projekte umsetzen möchten.

 

In ihrer Funktion als Zentralstellen für den internationalen Jugendaustausch bieten der AWO Bundesverband und das Bundesjugendwerk der AWO folgende Angebote an:

  • Fachliche Beratung, Begleitung und Information zum Jugendaustausch,
  • Fördermittelberatung und Förderung von Projekten,
  • Qualifizierungsangebote zur Pädagogik des Jugendaustausches sowie
  • Vernetzung mit anderen Projektträgern und Vermittlung in internationale Netzwerke.

Jedes Jahr organisieren die Projektträger der AWO und des Jugendwerks der AWO europäische Freiwilligendienste und internationale Kinder- und Jugendbegegnungen. Sie ermöglichen damit jungen Menschen einen niedrigschwelligen Zugang zu internationalen Projekten. Auch Fachkräfteaustausche zur fachlichen Weiterbildung und Entwicklung von Austauschprojekten werden von ihnen durchgeführt.

Sowohl erfahrene Projektträger als auch Neueinsteiger*innen werden vom AWO Bundesverband und Bundesjugendwerk der AWO dabei unterstützt.

Ansprechpartner*innen

AWO Bundesverband e. V.

 

Information, Beratung sowie Prüfung der Anträge

und Verwendungsnachweise von allen

  • AWO-Gliederungen/-Einrichtungen für Projekte mit allen Ländern und
  • Jugendwerken der AWO für Projekte mit Frankreich und Polen.

Kontakt:

E-Mail: jugendaustausch@awo.org

Tel.: +49 (0)30 26309-228

 

Bundesjugendwerk der AWO e. V.

 

Information, Beratung sowie Prüfung der Anträge

und Verwendungsnachweise von allen

  •  Jugendwerken der AWO für Projekte mit Tschechien, Israel und Russland sowie mit allen anderen Ländern außer Frankreich und Polen.

Kontakt:

E-Mail: ija@bundesjugendwerk.de

Tel.: +49 (0)30 2592728-53

www.bundesjugendwerk.de

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2021 AWO Bundesverband e.V.