Positionen und Stellungnahmen
15.01.2018

Gendersensible Berufsorientierung im Übergang Schule-Beruf

Seite Drucken

Ein zentrales Anliegen der Arbeiterwohlfahrt ist die Förderung der Gleichstellung von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern in unserer Gesellschaft. Die vorliegende Handreichung verdeutlicht das Wozu, Was und Wie von Gendersensibilität in der Berufsorientierung und beruflichen Beratung.

Sie ermöglicht den im Übergangsbereich Schule-Beruf tätigen Kolleginnen und Kollegen der Jugendsozialarbeit, Jugendberufshilfe und Schulsozialarbeit eine vertiefte Auseinandersetzung mit geschlechterreflektierten Herangehensweisen und vermittelt anhand von Übungen und Beispielen sowie Methoden und Techniken wichtiges Handwerkszeug für die berufliche Beratungspraxis.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.