Aktuell
20.12.2017 | Veröffentlichung

Veröffentlichung der Veranstaltungsdokumentation "Empowerment ist… Realitäten und Perspektiven in der Sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen"

Seite Drucken

Von: Sinje Vogel

Die englische und die deutsche Version der Dokumentation der Fachveranstaltung "Empowerment ist… Realitäten und Perspektiven in der Sozialen Arbeit mit geflüchteten Menschen", die am 19./20. September in Berlin stattgefunden hat, ist nun veröffentlicht.

Die Veranstaltung fand im Rahmen des von der Integrationsbeauftragten des Bundes geförderten Projektes "Empowerment von Flüchtlingsfrauen und anderer besonders schutzbedürftiger Flüchtlingsgruppen" statt und wurde von Frauenhauskoordinierung e.V. gemeinsam mit den Fachverbänden der Freien Wohlfahrtspflege organisiert.

Im Fokus stand die Frage, was hinter dem Begriff des Empowerments steht und was Empowerment im Rahmen von Sozialer Arbeit mit geflüchteten Frauen und LSBTI* bedeutet. Neben spannenden Vorträgen zur Situation geflüchteter Frauen in Deutschland, zur kritischen Reflexion der Rolle von Sozialer Arbeit und feministischen Argumentationen, zu Empowermentarbeit und zu geflüchteten Frauen in prekären Lebenslagen, gab es viel Raum für fachlichen Austausch in Form von Workshops.

Hier konnten die Teilnehmenden ihre Arbeit unter macht- und diskriminierungskritischen Gesichtspunkten reflektieren. In einer weiteren Workshop-Phase stellten sich verschiedene Projekte vor, die über folgende Themen berichteten: mobile Beratung und die Frage der Erreichbarkeit der Zielgruppe, psychologische Unterstützungsmöglichkeiten und Möglichkeiten des Übergangs von verschiedenen Wohnformen, die Arbeit mit und von LSBTI*-Geflüchteten, Menschenhandel und Schwangerschaftsberatung.

Zwei Tage konnten die Teilnehmenden sich intensiv mit ihrer Arbeit auseinandersetzen, sich austauschen, Fragen aufwerfen und diskutieren. So kam eine Teilnehmerin zu dem abschließenden Fazit: "ich habe nicht nur viel über Empowerment in der Sozialen Arbeit erfahren, sondern gehe selber empowert aus der Veranstaltung."

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2018 AWO Bundesverband e.V.