AWO Projekte

„Funkensprüher“ Kreativwettbewerb für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Seite Drucken

Projektinformationen:

  • Träger: AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtungen mbH

  • Arbeitsfeld: Alter und Pflege

  • Zielgruppe: Mitarbeiter/-innen

  • Zeitraum: 30.04.2014 bis 01.10.2014

  • Ort: Köln

  • Anzahl Mitarbeiter/innen: 2000

  • Anzahl Teilnehmer/innen: 250

  • Ehrenamt: Teilnahme mög­lich

Die rund 2000 Beschäftigten der der AWO Gesellschaft für Altenhilfeeinrichtungen mbH (GesA) zeichnen sich u. A. durch ihr hohes Kreativitäts- und Engagementniveau aus. Damit aus vielen zündenden Ideen gute, auch untereinander austauschbare Projekte werden, hat die GesA zu einem Ideen-Wettbewerb aufgerufen.

Von April bis Oktober wurden 77 Ideen eingereicht und über 120.000 Stimmen auf der Website für die Ideen zur Wahl des Sonderpreises abgegeben. Mit einem sprühenden Finale wurden die Mitarbeitenden von den Jurymitgliedern, darunter die Bezirksvorsitzende, Beate Ruland und die Schauspielerin Mariele Millowitsch, für Ihre tollen Ideen gewürdigt.

Viele dieser Ideen wurden bereits umgesetzt, z. B. die freudig erwarteten Alpakas im AWO Seniorenzentrum Niederzier oder die aufregende Nacht im Zelt für Bewohner/-innen des AWO Seniorenzentrums in Herzogenrath.

Nicht nur die Bewohnerinnen und Bewohner haben von dem Wettbewerb profitiert. Die kreativen und ausgefallenen Ideen der Mitarbeiter/-innen wurden bis zur Leitungsebene diskutiert und deren Umsetzung angestoßen. Über die Kommentar-Funktion auf der Internetseite konnten sich die Mitarbeitenden einrichtungsübergreifend motivieren und loben. Die „Like-Funktion“ für den Sonderpreis ermöglichte auch Partnern, Freunden und Familien der AWO-Beschäftigten, ihre Stimmen abzugeben und so am AWO-Arbeitsleben der ihnen Nahestehenden teilzuhaben.

Die Bewohnerinnen und Bewohner sind von den neuen Impulsen begeistert. Der Funkensprüher-Wettbewerb war ein voller Erfolg und wird auch in 2015 fortgesetzt

Plakat Funkensprüher
Abschlussbild der Funkensprüher-Aktion

1/1

Projektziele

  • Mitarbeiter motivieren, ihre ausgefallenen Ideen umzusetzen
  • jährlich durchführbar
  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber besonders die Bewohnerinnen und Bewohner sollen von den kreativen Ideen und neuen Ansätzen profitieren
  • Die Mitarbeiter/innen erfahren durch die Aufnahme ihrer Ideen Wertschätzung.
  • Ihr Zugehörigkeitsgefühl zur AWO GesA wird gestärkt.

AWO Innovationen

Projekt einstellen

Reichen Sie hier Ihr Projekt ein

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2017 AWO Bundesverband e.V.