AWO Projekte

Familienbildungsprogramm HIPPY

Seite Drucken

Projektinformationen:

  • Träger: AWO Berlin Spree-Wuhle e.V.

  • Arbeitsfeld: überwiegend Familien mit türkischem Migrationshintergrund und Familien aus dem arabischsprachigen Raum mit Kindern im Alter von 3-5 Jahren

  • Zielgruppe: überwiegend Familien mit türkischem Migrationshintergrund und Familien aus dem arabischsprachigen Raum mit Kindern im Alter von 3-5 Jahren

  • Ort: Berlin

  • Anzahl Mitarbeiter/innen: Koordinatorinnen und Hausbesucherinnen

HIPPY ist ein Eltern-Kind-Programm und richtet sich an migrantische Familien, die Kinder im Alter von 3-5 Jahren haben. Es setzt bei der Mutter als erster und wichtigster Erziehungsperson an. Mit Hilfe einfacher Arbeitsmaterialien wie Geschichtenbüchern, Mal- u. Arbeitsblättern, geometrischen Formen und anderen Dingen übt sie spielerisch zusammen mit ihrem Kind täglich etwa 20 Minuten zu Hause, wobei beide erfahren, dass Lernen Spaß macht. Gleichzeitig erhalten sie einen besseren Zugang zur deutschen Sprache, wenn sie das deutsche Übungsmaterial benutzen. Es wurde für die nicht so gut deutsch sprechenden Familien in die türkische und arabische Sprache übersetzt, so dass auch diese Familien an dem Programm teilnehmen können. In der jeweiligen Muttersprache werden die kognitiven Fähigkeiten genau so gut gefördert wie in der deutschen Sprache. Die Mütter werden bei der Arbeit mit dem Material regelmäßig zu Hause von unseren Mitarbeiterinnen angeleitet und unterstützt. Die Hausbesucherinnen sind gut deutsch sprechende Migrantinnen, kommen möglichst aus demselben Kulturkreis wie die teilnehmenden Mütter und dienen ihnen als Rollenmodell. Für die Arbeit mit den Familien werden die Hausbesucherinnen von der Landeskoordinatorin des Programms angeleitet und geschult. Um die Mütter aus ihrer häufig bestehenden sozialen Isolation herauszuholen, werden regelmäßig Gruppentreffen organisiert. Auf diesen Veranstaltungen haben sie die Gelegenheit, sich kennen zu lernen und auszutauschen. Zum anderen werden die Zusammenkünfte als Forum für Familienbildung genutzt mit den Inhalten Erziehung, Gesundheit, Schulsystem etc. Es werden aber auch oft Ausflüge organisiert. Über die Gruppentreffen entstehen nicht selten Netzwerke gegenseitiger Unterstützung unter den Müttern.

AWO Innovationen

Projekt einstellen

Reichen Sie hier Ihr Projekt ein

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2018 AWO Bundesverband e.V.