Aktuell
08.09.2020

Familienbildung jetzt verlässlich und nachhaltig sichern!

Seite drucken

Gemeinsamer Aufruf zur Sicherung der Familienbildung.

Als Teil einer wichtigen und fraglos systemrelevanten Unterstützungsstruktur für alle Familien haben Mitarbeitende und Einrichtungen der Familienbildung in den vergangenen Monaten einen bedeutsamen Beitrag zur Bewältigung der großen Herausforderungen geleistet. Trotz Schließung der Einrichtungen wurden überall in Deutschland Familien begleitet, beraten, informiert und durch innovative Angebote in den neuen Anforderungen auch in der Erziehung und Bildung  gestärkt.

Durch die Krise ist jedoch auch deutlich geworden, wie heterogen und insgesamt prekär die Familienbildung finanziert und gefördert wird: Schon vor der Krise oft nur unzureichend finanziert, sind jetzt viele Einrichtungen durch die vorübergehenden Schließungen und weiterhin anhaltende Beschränkungen in eine dramatische wirtschaftliche Schieflage geraten. Eine Verringerung des Angebotes bis hin zur Schließung von Einrichtungen steht zu befürchten.

„Nur eine starke Familienbildung kann dazu beitragen,  Familien in den vielfältigen Aufgaben, die sie durch Erziehung, Bildung, Sozialisation und Fürsorge jeden Tag immer wieder neu erfüllen, frühzeitig zu unterstützen und die im Zuge der Corona-Pandemie weiter verschärfte Bildungsbenachteiligung abzubauen“, sagt Wolgang Stadler.  „Ein Ausdünnen der familienbegleitenden Infrastruktur  muss verhindert werden, denn nur in einer kinder- und familienfreundlichen  Gesellschaft wachsen  junge Menschen gut heran und haben Familien gerechte Chancen in ihrem Zugang zu Bildung, Teilhabe und Gesundheit.“

Um die integrative Kraft und die sozialräumliche Bedeutung der Familienbildung in allen Regionen Deutschlands zu erhalten und zu stärken, fordert die AWO im Schulterschluss mit den Fachverbänden der Familienbildung Bund, Länder und Kommunen auf, die Familienbildung bundesweit zu stabilisieren und so auszustatten, dass diese auch zukünftig in der Lage ist, ihren wichtigen öffentlichen Auftrag zu erfüllen – überall in Deutschland. Gute  strukturelle Rahmenbedingungen für Familien und Kinder in ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit zu schaffen muss auch heißen, endlich ausreichende Ressourcen an Zeit, Geld und Knowhow  für Familienbildung bereitzustellen. 

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2020 AWO Bundesverband e.V.