Ausbau und Qualität von Kindertagesbetreuung erwünscht

Seite Drucken

Von: Jana Teske

Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hat eine Kurzexpertise zum Thema Quantität und Qualität von Kindertagesbetreuung veröffentlicht und liefert damit empirische Befunde über die Einstellungen der Bevölkerung zu verschiedenen Aspekten des Zugangs zur Tagesbetreuung von Kindern. Dabei wird deutlich, dass die Mehrheit der erwachsenen Bevölkerung die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als sehr wichtige politische Aufgabe bewertet, für deren Verbesserung der Staat in der Verantwortung gesehen wird.

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2019 AWO Bundesverband e.V.