Ab 15. Dezember startet die Vergabe von FFP2-Schutzmasken an Risikopersonen

Seite drucken

Von: Gudula Wolf

Krankenversicherte Risikogruppen bekommen in zwei Schritten 15 besondere Schutzmasken kostenlos bzw. vergünstigt über die Apotheke verteilt.

1. Schritt: Vom 15. Dezember 2020 bis 06. Januar 2021 werden bis zu drei kostenlose FFP2-Masken

an die Risikopersonen verteilt.

2. Schritt: Ab Januar 2021 erhalten alle berechtigten Personen zwei fälschungssichere Coupons für

jeweils sechs Masken von ihren Krankenkassen oder ihren privaten Krankenversicherungen

zugeschickt. Die FFP2-Schutzmasken können in bestimmten vorgegebenen Zeiten wieder

in Apotheken abgeholt werden.

Welche Risikopersonen haben einen Anspruch und wie sieht sieht die zweischrittige Verteilung aus?

Weitere Informationen:

Die AWO Pflegeberatung informiert über die Verteilung der FFP2-Schutzmasken.

 

Empfehlen Sie diese Seite weiter:

Laden...

© 2021 AWO Bundesverband e.V.